COLLAGEN

Jugendliche Haut zeichnet sich durch Straffheit (Collagen), Elastizität (Elastin) und Feuchtigkeit (Hyaluronsäure) aus.

Die Collagen-Bestrahlung erhöht durch die Stimulation der Fibroblasten die körpereigene Produktion dieser drei Stoffe. Dabei handelt es sich um eine reine Farbbestrahlung (keine UV-Strahlen).

Auf den folgenden Seiten finden Sie unser Collagen-Geräteprogramm.

Weitere Informationen finden Sie auch auf: www.collagen24.de